StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Nachtelben

Nach unten 
AutorNachricht
Tenjin
Admin
avatar

Titel : The White Wizard
Herkunft : Nazlóre, Königreich Platina
Alter : 1173 Jahre
Rasse : Mensch
Beruf : Meistermagier des Weißen Ordens
Ort : Das Gebirge von Kyrilvár, Wald am Berghang
Link : Charakterbogen

BeitragThema: Nachtelben   Do Jul 29, 2010 11:28 am

Schöpfer: Nyktar, Gott der Finsternis
Nyktar wäre mächtig genug gewesen ein völlig neues Volk zu erschaffen, doch hatte er in gewisser Weise gefallen an den Elben gefunden. Er erwählte sich die Unterwelt von Jâpyrón als Herrschaftsbereich und lockte unzählige Elben unter die Erde. Dort konfrontierte er sie mit scheußlichen Kreaturen und ließ sie um ihr Leben kämpfen. Wer die vielzähligen, grausamen Prüfungen überlebte, wurde in einen Nachtelben verwandelt. In seinen Augen machte Nytar die Elben besser und stärker. Gnade und Mitgefühl waren seiner Meinung nach etwas für Schwächlinge.
Die Nachtelben sind Nyktar völlig ergeben. Sie opfern ihm sogar einen der Ihren, wenn dieser es verlangt.

Heimat:
Die Nachtelben leben meist unter der Erde in Städten und Burgen aus schwarzem Gestein, die sie in gewaltigen Höhlen errichten.

Aussehen:
Im Gegensatz zu den anderen Elbenvölkern haben die Nachtelben eine dunkle, fast schwarze, manchmal aber auch bläuliche Haut. Sie sind muskulöser und mit 1,95 m etwas größer als ihre Verwandten. Ihre Haare sind meist weiß, die Augen oft rot oder violett.

Fähigkeiten:
Nachtelben verfügen über scharfe Sinne und können auch in absoluter Dunkelheit sehen. Dank ihrer außergewöhnlichen Körperbeherrschung können sie sich lautlos und rasch fortbewegen, darüber hinaus ist ihre Muskelkraft größer als die ihrer Verwandten, der Menschen und ähnlicher Völker.
Bestimmte Magische Kräfte kommen recht häufig bei diesem Volk vor, u.a. Telepathie, Kommunikation mit Raubtieren, Weitsicht, Feuermagie.

Stärken:
Alle Nachtelben erhalten eine Kampfausbildung und finden sich mühelos auch im verzweigtesten Höhlensystem zurecht.
Sie wissen wie man Kampfwunden schnell und spurlos heilt.
Die Mitglieder einer Kampftruppe verbindet trotz allem meist ein starkes Band der Kameradschaft und Freundschaft.

Schwächen:
Die Augen der Nachtelben sind sehr Licht empfindlich, weshalb ihnen Sonnenlicht Schmerzen bereitet.
Bis auf Handelsabkommen schließen sie kaum Bündnisse mit anderen Völkern und sehen fast alle als Feinde an. Ausgenommen hiervon sind z.B. die Dämonen.
Außerhalb ihrer Höhlen fühlen sie sich verwundbar, offene Felder und dergleichen sind ihnen ein Greuel.
Wer krank wird, gilt als schwach und so verfügen die Unterirdischen nur über wenige Kenntnisse über Heiltränke und dergleichen.

Leben:
Die Nachtleben haben seit ihrer Erschaffung eine Vielzahl von Namen erhalten z.B. Schwarzelben, Drow, Dunkelelben und Albae. Sie sind gnadenlose Krieger, benutzen allerdings kaum Bögen, sondern eine Vielzahl anderer, oft recht heimtückischer Waffen. Die anderen Elbenvölker sind ihnen verhaßt und es kann einem Elben nichts Schrecklicheres geschehen, als den Nachtelben in die Hände zu fallen. Gnade ist für diese Wesen ein Fremdwort. Sie überfallen friedliche Dörfer, verschleppen alle, die stark genug erscheinen, als Sklaven und ermorden alle anderen. Auch vor Frauen und Kindern machen sie nicht Halt. Es kommt extrem selten vor, daß einem Sklaven die Flucht gelingt.
Stärke und Kampfkraft ist für dieses Volk alles. Von klein auf wird ihnen eingebleut, daß nur die Starken überleben, und daß die meisten anderen Völker schwach und jämmerlich sind. Bereits als Kinder werden sie Tag für Tag bis zum Umfallen im Kämpfen und Töten trainiert. Auf jene, die als Krieger nichts taugen und ein Handwerk erlernen müssen, wird herabgesehen.
Regiert werden die Unterirdischen von einer Königin. Die Fürstinnen in den einzelnen Städten sind alle mit ihr verwandt. Stirbt die Königin wird die stärkste Kriegerin aus ihrer Familie ihre Nachfolgerin.

_________________

Kleines Fellknäuel: Lynn
Nach oben Nach unten
 
Nachtelben
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: 

 :: Hintergrundinfos :: Völker
-
Gehe zu: