StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das öffentliche Badehaus

Nach unten 
AutorNachricht
Tenjin
Admin
avatar

Titel : The White Wizard
Herkunft : Nazlóre, Königreich Platina
Alter : 1173 Jahre
Rasse : Mensch
Beruf : Meistermagier des Weißen Ordens
Ort : Das Gebirge von Kyrilvár, Wald am Berghang
Link : Charakterbogen

BeitragThema: Das öffentliche Badehaus   Di Aug 24, 2010 7:40 am

Das Badehaus ist geradezu riesig und von höchst ungewöhnlicher Architektur. Es hat lauter Türmchen und Erker, manche sind eckig und gerade, andere rund und haben bauchige Ausbuchtungen. An all den Turmspitzen sind Leinen befestigt und an einigen von diesen trockent Wäsche, an anderen flattern bunte Fähnchen. Im Inneren gibt es Waschräume, Massageräume, verschiedene Dampfbäder und - extra aus Egûrát importiert - Aromatherapie.
Das Hauptbad liegt allerdings unterirdisch. Es ist eine riesige Höhle, in der der Wyrm früher seine Schätze aufbewahrt hat. Er hatte ein dutzend Kuhlen in den Höhlenboden geätzt und seine Habseligkeiten hinein sortiert. Der Schatz ist längt ins Rathaus verlagert worden und die Kuhlen hat man mit Wasser von verschiedener Temperatur und Salzgehalt geflutet. Die größte bildet ein riesiges, tiefes Becken voll kühlem Naß, in dem man mühelos schwimmen kann. Eines der Becken ist dafür vorgesehen sich gründlich zu säubern, bevor man sich in den anderen Becken vergnügt. Für diesen Zweck sind dort verschiedene Seifen deponiert. Natürlich kann man auch seine eigene mitbringen. Kleidung und andere Habseligkeiten übergibt man einem Angestellten, der sie in einem bewachten Gang voller Regale in eines der Fächer legt. Man bekommt ein Kettchen mit einer Nummer daran, mit diesem holt man sich später seine Sachen zurück. Es ist auch möglich diese waschen und bügeln zu lassen, während man so lange schwimmen geht. Wem Nacktheit unangenehm ist, der kann sich ein Badehemdchen leihen.
Momentan sind Handwerker damit beschäftigt die Wände mit Mosaiken zu verzieren, die die Geschichte von Ignaz und dem Wyrm darstellen sollen. Der Wandteil, der gerade bearbeitet wird, ist deshalb stets mit Tüchern verhangen, damit die Arbeiter nicht von den Badenden abgelenkt werden.

_________________

Kleines Fellknäuel: Lynn
Nach oben Nach unten
 
Das öffentliche Badehaus
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: 

 :: Neor :: Die Stadt Wyrmhausen
-
Gehe zu: