StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Phönix

Nach unten 
AutorNachricht
Sathyria
Admin
avatar

Titel :
>> B e a s t master <<
Deine Herrin bin Ich !!

Herkunft : >> Nazlóre // Jâpyrón
Alter : >> Äußerlich Anfang 20
Rasse : >> Unbekanntes Blut
Beruf : >> Wanderkünstlerin
Ort : >> Arûna, Zum Geflügelten Wolf
Link : Charakterbogen

BeitragThema: Phönix   Mi Nov 17, 2010 7:04 pm

Der Name „Phönix“ ist eher ein Überbegriff, der viele sehr unterschiedliche Arten umfasst. Deswegen werden hier nur einige allgemein zutreffende Merkmale eines Phönix genannt.


Wer einem Phönix begegnet sieht prinzipiell ein vogelartiges Wesen vor sich, egal welcher Unterart er angehört. Zu seinem Erscheinungsbild zählen stets ein Federkleid, zwei große Flügel, ein Schnabel und zwei krallenbesetzte Füße. Jedoch variiert das Aussehen stark.
Die Farbe der Federn umfasst den kompletten Regenbogen und noch mehr. Hin und wieder trifft man sogar Individuen an, deren Federkleid zum Beispiel wie Feuer lodert, aus purer Dunkelheit zu bestehen scheint oder glitzert wie der Sternenhimmel.
Manche Phönixe sind Raubvögel und haben dementsprechend lange Klauen und einen scharfen, kräftigen Schnabel, andere sind zierliche Vegetarier. Es gibt Exemplare, gerade einmal so groß wie ein kleiner Singvögel aber auch Riesen, deren Spannweite viele Meter misst.

Die Fähigkeiten eines Phönix können genau so unterschiedlich sein wie ihr Äußeres.
Manche sind zum Beispiel einem Element zugehörig und können dieses auf magischer Ebene nutzen. Dieses Element muss jedoch nicht, wie fälschlicher Weise so oft angenommen, das Feuer sein. Im Gegenteil kann ein Phönix jedes beliebige Element besitzen.
Andere Exemplare besitzen magische Kräfte, die keinem Element unterliegen oder sind in der Lage, eine mehr oder weniger menschliche Gestalt anzunehmen. Es gibt sogar solche, die sich eine eine komplett andere Gestalt verwandeln können, doch sind diese äußerst selten.
Viele Phönixe besitzen aber auch überhaupt keine besonderen Fähigkeiten.

Selbst Charakterlich sind die verschiedenen Arten unterschiedlich wie Tag und Nacht. Auch wenn die meisten Individuen einen guten, friedlichen Charakter besitzen gibt es auch von Grund auf böse Exemplare. Manche sind strikte Einzelgänger, andere sind Schwarmvögel, die ohne Gesellschaft schnell zu Grunde gehen.

Das Verbreitungsgebiet reicht von Wüsten und Steppen über Wälder, Ebenen und Gebirge bis hin zu lebensfeindlichen Eislandschaften.
Je nach Unterart liegt die Lebenserwartung eines Phönix zwischen wenigen Jahren und mehreren Jahrtausenden.

_________________

>> Offizieller Arschtreter - Admin! <<


Nordwind: Brianth ││ Eisprinzessin: Shirayuki ││ Silberteufel: Jashin
Waldgott: Aldaron ││ Dämonenblut: Numiko
Nach oben Nach unten
http://animeuniverse.forumieren.de
 
Phönix
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: 

 :: Hintergrundinfos :: Völker
-
Gehe zu: