StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Lepanto

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Lepanto   Di Jan 25, 2011 11:05 am

Name:
Lepanto

Alter:
26

Rasse:
Mensch
Kann sich aber auch in einem Halb Mensch Halb Löwe verwandeln

Fähigkeiten:
Als Mensch hat er keine besonderen Fähigkeiten, außer das er gut mit seinem Schwert umgehen kann.
Aber als Halb Mensch und Halb Löwe ist er besonders stark und kann mit seinen Fäusten so manchen Stein spalten oder so auch einen Baum auseinander schlagen.

Aussehen:
Menschliches Aussehen

Lepanto hat dunkle lange Haare, die ihm auch ein wenig über das Gesicht fallen und ein wenig von seinem rechtes Auge verdecken. Er hat hellblaue Augen die in der Nacht bei Mondschein sogar ein wenig leuchten, diese Besonderen Augen hat er wahrscheinlich von seiner Großmutter vererbt bekommen. Ein kleiner Bart ziert dazu noch das Kinn von Lepanto, dies ist ein kleines Markenzeichen von Lepanto da er ihn schon sehr lange trägt.
In den letzten Jahren veränderte sich der Kleidungsstill von Lepanto sehr oft, da es darauf ankam wie viel Geld er bei sich trug, denn es kam auch vor das er nur ein bar alte Lumpen trug. Doch zurzeit trägt er wieder einen weißen langen Mantel und darunter Schwarze bequeme Kleidung die sehr weit geschnitten ist so das sie einen Verwandlung stand halten könnte.
Lepantos Menschlicher Körper weißt kaum Narben auf nur einige kleine auf den Armen und Brust bereich, diese sind aber schon sehr gut verheilt und stammen von alten Schwertkämpfen.

Löwenform:

Wenn sich Lepanto verwandelt, wird er 2, 35 Meter groß und nimmt die Mischform eines Menschen und eines Löwen an. Dabei fällt sofort auf das er als Löwenmensch noch blau schwarze Hörner auf dem Kopf trägt. Die Hörner erinnern an eine Art Steinbock wie aber auch an einen Hirsch.
Weitere Merkmale sind sein sehr dunkles Fell das Schwarz und Grau ist aber auch die sehr feinen dunkelroten Verzierungen auf seinem Fell. Seine eher kleinen Nase ist wie seine Hörner dunkelblau. Öffnete Lepanto seinen Mund dann kann man sofort die spitzen und sehr gefährlichen Reiszähne sehen die zu seinen Hauptangriffswaffen gehören.
Was auch sehr schnell auffällt ist das Lepanto in seiner Löwenmenschform einen große Narbe beim linken Auge trägt, diese stamm noch von seinem ersten Kampf als Löwenmensch und man kann sie daher nur nach seiner Verwandlung sehen, nicht wenn er als Mensch herumläuft. Aber auch wenn es so aussieht als ob Lepanto sein Auge verloren hätte kann er sein linkes Auge noch öffnen, doch schmerz es dabei sehr, daher lässt er es oft zu, denn er hat sich bereits daran gewöhn mit nur einen Auge zu kämpfen.
Da Lepanto in seiner Verwandlung eine Mischform zwischen Mensch und Löwe ist, steht er meistens auf zwei Beine und hat wie auch ein Mensch fünf Finger an jeder Hand nur am ende jedes Finger befindet sich sehr scharfe Krallen die er natürlich wie ein Löwe einsetzten kann.
Aber auch wenn er wie ein Tier ein Fell trägt erinnert die Körper form sehr an einen Menschen nur an den Füßen hat er wie ein normaler Löwe ein Paar Tatzen.
Wenn sich Lepanto verwandelt trägt er meistens nur mehr eine Hose, da ihn Schuhe oder ein Mantel nur beim Kämpfen in seiner Löwenform einengen würden.



Größe:
Menschengestalt: 1,89 Meter groß
Löwenmensch: 2, 35 Meter groß

Charakter:

Lepanto ist als Mensch ein eher ruhig und zurück haltender Charakter, er versucht Streit oder unangenehmen Menschen auszuweichen, doch sollte man nicht glauben das sich Lepanto alles gefallen ließe nur weil er eher einen Tisch verlassen würde statt sich mit jemandne zu prügeln der meine er müsste ihn blöd ansprechen. Denn so etwas könnte sehr schnell böse enden sollte es diese Person die Nerven von Lepanto zu sehr reizen.
Aber ansonsten geniest Lepanto eher die Ruhe und die Einsamkeit die er oft auf seinen Wanderungen und Reise erlebte.
Anderes sieht es aus mit netter weiblicher Gesellschaft die Lepanto sehr begrüßt und genießt, hierbei zeigt Lepanto sehr schnell seine Charmante Seite.
Denn als kluger Mann weiß er wie man schöne Dinge genießen kann.
Aber als Löwenmensch ist Lepanto wiederum eine ganz andere Persönlichkeit, hier verfällt er viel schneller der Raserei und lässt viel leichter reizen, hier übernimmt viel mehr seine Wilde und tierische Persönlichkeit die Kontrolle über ihn. Er verlässt sich auch viel mehr auf seinen Instinkte und Sinne, trotzdem ist er in der lange in einem Kampf einen Plan zu entwickeln wie auch wie ein normaler Mensch zu sprechen.


Gesinnung
Neutral

Vergangenheit:
Vieles über sein früheres Leben hat Lepanto verdrängt wie die Erinnerung an deinen Familie und ehemalige Freunde, zu sehr quälten ihn die Taten aus seiner Vergangenheit darunter besonders der Augenblick in der er sich das erste mal in einen Löwenmensch verwandelte.
Dies war nun fast schon 7 Jahre her, es war eine Zeit in der Lepanto von Verrat, Feinden und Lügen umgeben war, es war eine Zeit in der Lepanto lernen musste das man selbst seinen Freunden nicht trauen konnte. In dieser Zeit erfuhr Lepanto das man ihn so einige Mal hintergangen hatte und dabei spielten zwei gute Freunde von ihm eine entscheiden Rolle, doch da Lepanto das ganze klären wollte trafen sie die drei Freunde in einer vom Vollmond begleitende Nacht in einem Wald.
Doch statt sich auszureden und sich vielleicht wieder zu versöhnen fingen sie an zu streiten und plötzlich ging einer seiner Freunde auf Lepanto los denn dieser stritt sich ohne das wissen von Lepanto mit ihm um ein Mädchen.
Doch bevor er Lepanto einen schlag verpassen konnte, schlug Lepanto ihn zu Boden wo er auch liegen blieb.
Voller Emotionen schrie dann Lepanto wild herum und beschuldigte seine Freunde ihn verraten zu haben, dann zog er sein Schwert das er selbst heute noch mit sich trägt und war bereit diese Verräter zu erschlagen. Doch bevor er zum Hieb ausholen konnte musste er voller Angst feststellen das sich seine Freunde in komische Mischwesen verwandelten und nun auf ihn zustürmen um ihn zu töten.
Nur mit viel Glück konnte Lepanto noch die flache Seite seiner Klinge zwischen ihm und dem weit ausgerissen Maul eines seiner Freunde bringen um ihn damit zurück zu halten, denn die Reisezähen des feindlichen Maules versuchten schon stark ihn zu erwischen.
Gerade als noch sein zweiter Freund der sich auch in einen beharrte Bestie verwandelt hatte auf ihn zustürmen wollte um ihm am Arm zu packen merkte Lepanto plötzlich wie jede seiner Hautpore wie Feuer brennte und er sah plötzlich wie auf seiner Haut ein Fels wuchs und seinen Arme immer Muskulöser wurden und sich sein Gesicht voller Schmerzen verformte.
Plötzlich sah er auf der Klinge seines Schwertes das er sich in einen Löwenmenschen verwandelt hatte.
Doch es blieb Lepanto nicht viel Zeit sich darüber zu wundern, denn er musste seinen beiden Freude davon abhalten ihn zu töten, daher stieß er den ersten Angreifer einfach weg und dann begann ein Kampf an den sich Lepanto nur mehr sehr ungern erinnert denn es ende damit das ihn einer seiner Freunde am Auge verletze und sie wie Tier um ihr Leben kämpften, das am Ende dazu führte das Lepanto seine Freunde getötet hatte und dann seine Heimat verlies.



Stärken:
Guter Schwertkämpfer, guter Nahkämpfer, sehr klug

Schwächen:
Anfällig für Fernkampfwaffen, hat Angst vor Feuer, wegen seiner Größe und Muskelmasse als Löwenmensch eher sehr langsam.

Trägt bei sich:
Ein großer Schwert das er meistens auf dem Rücken trägt, als Löwenmensch wirft er aber sein Schwert meistens zur Seite da er es nach seiner Verwandlung nur sehr schlecht führen kann.
Das Schwert trägt Lepanto schon lange mit sich mit, daher hat es schon viel Kratzer und scharten in der Klinge, aber trotzdem ist es noch ein sehr gutes Schwert das Lepanto sehr viel bedeutet.

Bisherige Kämpfe:
Einen Kampf im Wald gegen seinen alten Freude die sich auch in Mischwesen verwandelt hatten, er hat sie beide getötet, ansonsten folgte noch ein bar kleine Schlägereien.

Wohnort/Wohnart:
Er verlies seinen Heimat und ist seit dem her auf der suche nach einer neuen Heimat.


[b]
Nach oben Nach unten
Sathyria
Admin
avatar

Titel :
>> B e a s t master <<
Deine Herrin bin Ich !!

Herkunft : >> Nazlóre // Jâpyrón
Alter : >> Äußerlich Anfang 20
Rasse : >> Unbekanntes Blut
Beruf : >> Wanderkünstlerin
Ort : >> Arûna, Zum Geflügelten Wolf
Link : Charakterbogen

BeitragThema: Re: Lepanto   Do Jan 27, 2011 9:34 pm

als aller erstes:
wenn er sich in ein löwen-dingens verwandeln kann ist er KEIN mensch! weil menschen keine gestaltwandelnden fähigkeiten besitzen! ^^

zum aussehen:
wäre schön, wenn du beim aussehen als mensch noch etwas mehr schreiben könntest =)

zum charakter:
auch hier wäre es schön, wenn du noch ein paar zeilen hinzufügen könntest ^^

bitte den kompletten bogen nochmal gründlich auf rechtschreibung und grammatik überprüfen! da häufen sich die fehler doch ein wenig ^^

das avatar passt auch noch nicht! es muss 200x300 pixel groß sein!
wenn du kein entsprechendes grafikprogramm hast kann ich dir das aber auch machen =)

regelwörter fehlen auch ^^'

_________________

>> Offizieller Arschtreter - Admin! <<


Nordwind: Brianth ││ Eisprinzessin: Shirayuki ││ Silberteufel: Jashin
Waldgott: Aldaron ││ Dämonenblut: Numiko


Zuletzt von Sathyria am Fr Jan 28, 2011 9:13 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://animeuniverse.forumieren.de
Tenjin
Admin
avatar

Titel : The White Wizard
Herkunft : Nazlóre, Königreich Platina
Alter : 1173 Jahre
Rasse : Mensch
Beruf : Meistermagier des Weißen Ordens
Ort : Das Gebirge von Kyrilvár, Wald am Berghang
Link : Charakterbogen

BeitragThema: Re: Lepanto   Fr Jan 28, 2011 9:06 am

So lange das Ava das falsche Format hat und der Stecki unvollständig ist, les ich ihn nicht.
Und die Antwort auf meine PN sagt mir, daß du die Regeln nicht gelesen hast.

_________________

Kleines Fellknäuel: Lynn
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lepanto   

Nach oben Nach unten
 
Lepanto
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: 

 :: Bewerbungen :: Abgelehnte Bewerbungen
-
Gehe zu: