StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Anderland Reincarnations

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Famulus
Gast



BeitragThema: Anderland Reincarnations   Sa Dez 15, 2012 2:51 pm



Wir leben in einer Welt, in der die Wissenschaft alles erklären kann und was sie nicht erklären kann, das wird als Placebo-Effekt und Hirngespinst abgetan. Religion hat ihren Stellenwert verloren und auch das Magische verliert durch die Technik seine Besonderheit. Selbst der Glaube an ein Leben nach dem Tod, an eine unsterbliche Seele wird uns von den Biologen und Chemikern genommen: Nichts weiter, als chemische Reaktionen und elektrische Signale im Gehirn – wenn wir sterben, hören wir auf, zu sein. Keine sonderlich erbauenden Aussichten, nicht wahr?
Ist es da nicht tröstlich, zu glauben, dass es mehr gibt, als die Wissenschaft erklären kann? Und ist es nicht erleichternd, wenn man es weiß? Selbst wenn man dieses Wissen nicht erklären kann, so hat es doch etwas Wärmendes.

Wir schreiben das Jahr 2011. Während der Großteil der Bevölkerung durch das Leben hastet und gar nicht die Zeit hat, sich über Übernatürliches Gedanken zu machen, gibt es in den letzten dreißig Jahren immer mehr Aussteiger zu beobachten. Jene, die inne halten und nicht mehr der Zeit hinterher rennen; Jene, die sich dem Übernatürlichen zugewandt haben und ihr Leben gemütlicher angehen; Jene, die in ihrem Leben nicht alles sehen und erleben wollen, denn sie wissen, dass sie wesentlich mehr Zeit dafür haben, als ihnen dieses eine Leben bieten kann.
Schon längst bilden sie eine Subkultur mitten unter den Normalen. Schon längst haben sie sich gefunden und immer mehr stoßen zu ihnen. Sie nennen sich "Begabte", finden sich ganz ohne wirkliche Anlaufstellen zu haben und ganz ohne jemals öffentlich auszusprechen, was sie eigentlich sind. Sie helfen sich und behindern und bekämpfen sich auch gegenseitig. Sie überwinden die Grenzen, die den meisten Menschen gesetzt sind, und niemand um sie herum merkt davon etwas. Nur sie gehen diesen Weg; den Weg nach vorne, der sie letztlich zurück in die Vergangenheit führt.

Bist du auch einer von ihnen? Von den Begabten?
Nagt an deiner Seele auch dieses ungewisse Gefühl von unumstößlicher Überzeugung? Das Wissen, dass es Reinkarnation gibt; das Wissen, dass du bereits mindestens einmal gelebt hast; das Wissen, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als das bloße Auge sehen kann; das Wissen, dass die Wissenschaft eigentlich doch zu einem guten Teil falsch liegt.
Hast du schon einen Blick hinter das geworfen, das die Menschen als "Realität" bezeichnen? Bist du bereit, die Grenzen zu ignorieren und dich einer neuen Wahrheit zu stellen?

Dann sei willkommen. Wandere offenen Herzens in die Zukunft, um zu sehen, was die Vergangenheit dir bringen mag. Finde deinen Platz in dieser Welt und erobere ihn dir zurück. Es ist an der Zeit, aus dem Schlaf zu erwachen.



Fakten
* wir sind ein Phantastik-Forum
* wir spielen im Jahr 2011
* vorrangig in NRW Köln – Aachen
* weitere, fiktive Welten wollen erkundet werden
* es gibt keinen Steckbrief
* FSK 14+
* Szenetrennung


Links
*** zum Forum *** Regeln *** die Geschichte ***
*** Gesuche *** vergebene Avatare
Nach oben Nach unten
 
Anderland Reincarnations
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
 :: 

 :: Wanna be :: Anfragen
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: